Tipps und Tricks - color-degus.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tipps und Tricks


Wir haben ein paar Erfahrungen mit Einrichtungsgegenständen gemacht, die wir hier gerne weitergeben. Einige Dinge sind im Online-Handel erhältlich oder über andere Wege wie örtliche Geschäfte zu finden. Alle Angaben sowie Links ohne Gewähr. Die Links führen zu Seiten Dritter bei welchen wir keinen Einfluss auf den Inhalt haben.


Ebenen

Diese sind auch in Terrarien leicht anzubringen. Am einfachsten geht dies in Terrarien mit gewöhnlichem, in der Aquaristik verwendeten Silikon. Wir verwenden den durchsichtigen was super funktioniert. Um die Ebenen zu schützen kann man Epoxidharz verwenden, welches man zum Teil auch im Baumarkt bekommt. Ansonsten kann man dies auch online bestellen. Z.B. hier:

http://www.swiss-composite.ch

Sandbad

Unsere Degus haben Kugelvasen (Goldfischgläser) als Sandbäder. Das bringt mehrer Vorteile. Unter anderem ist es um den Staub im ganzen Raum etwas einzudämmen. Andererseits bleibt auch der Sand schön drin. Wer also ein wenig mehr Ordnung liebt, bei dem ist das bestimmt gern gesehen. Auch schätzen es unsere Degus einen separaten Platz zum Baden zu haben. Z.B. hier zu finden:

http://www.pfister.ch/de/produktdetail/7356019/accessoires/boccia-kugelvase.html

Laufteller

Der Laufteller ist äusserst praktisch und ist von der Anwendung für die Tiere besser, da sie da auf geradem (nur leicht gebogenen) Untergrund laufen können im Gegensatz zu gewöhnlichen Laufrädern. Diese Laufteller sind so gut wie unzerstörbar(auch nach 10 Jahren) und halten sehr lange aufgrund Industrie-Kugellagern welche Staub- sowie Wassergeschützt versteckt sind. Diese Laufteller haben es uns echt angetan und wir können sie nur wärmstens empfehlen. (Den günstigen Stahlteller auf Amazon/FamilyZoo etc. empfehlen wir nicht, da dieser erhebliche Verletzungsgefahren birgt.) Hier gibt es solche tollen aus Metall:

http://www.top-degu.ch/nur-bei-uns-erhaeltlich/Laufteller-Edelstahl-OSKI-36cm::8078.html?MODsid=9kkafv5i3fp6hde358hkt8p3a6

Lochstein

Bei uns findet ein Lochstein immer super Verwendung als Heuraufe. Wenn man den Stein in eine Ecke anlegt und das Heu dahinter legt dient es hervorragend dafür und der Stein als Wetzstein für die Krallen. Sehr praktisch und auch noch schön anzusehen. Lochsteine erhält man in der Aquaristik z.B. im Qualipet.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü