Farben - color-degus.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Farben

Mittlerweile gibt es Degus in verschiedenen Farben. Während früher nur die wildfarbenen(Agouti) Degus erhältlich und auffindbar waren sind seit mehreren Jahren auch "Blaue"(Graue) Degus zu finden. Seit wenigen Jahren gibt es nun auch gescheckte Tiere mit mehr oder auch weniger Weissanteilen im Fell. Auch bei praktisch weissen Tieren hat es immer noch eine Grundfarbe welche meist vorallem um die Augen gut sichtbar ist. Seit kurzer Zeit gibt es auch sandfarbene Degus. Alle Färbungsveränderungen sind auf veränderte Gene und die Vererbung zurückzuführen. Während sich weisse Anteile sehr dominant vererben wird Blau oder auch Sand nur verdeckt vererbt. Das heisst somit, dass beide Eltern die selbe Farbe mindestens in den Genen haben sollten um solche Jungtiere zu bekommen oder zumindest ein Elternteil der Tiere die Farbe im Gen haben soll damit das Jungtier dann Träger der Farbe sein kann. Von schwarzen Degus ist aktuell die Rede, gesehen habe ich sie erst auf Fotos. Das Gen wird wohl eher rezessiv sein...



Agouti
(Wildfarben, verschiedene Brauntöne mit Schwarz)



Blaue
(Grau, vorallem in jungen Jahren blau schimmernd)



Punktschecke
(vereinzelte weisse Punkte oder Haare, meist weiss an Brust/Bauch, kleine Blesse, einzelne Haare auf Rücken, Schwanz und an Füssen.)



Starkschecke

(stärker gescheckt, meist schöne Blesse, weiss an Rücken, Brust und Füssen sowie an Teilen des Schwanzes)



Superschecke

(praktisch weisse Tiere auf einer Grundfarbe. Grundfarbe meist in Augenregion erkennbar. Vereinzelt auch an Rücken, Bauch und Füssen.)



Sandfarbene

(helles Sand-braun, orange schimmernd. Sehr selten!)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü